"Die Massage ist kein Luxus - sie ist ein Lebensrecht."

Shankar s-w.jpg

Shankar kommt aus Südindien und lebt mit seiner Familie in Kreuzlingen.

Seine Ayurveda Ausbildung  hat er in Indien im ANANDA Ayurveda Spa absolviert. Weiter hat er ein Diplom zur Reflexzonenmassage vom Treffpunkt Reflexzone aus St. Gallen und  die medizinische Grundausbildung in der Bénédict Schule Zürich.

Ayurveda bedeutet die Wissenschaft vom langen Leben. Es ist ein Gesundheitssystem, das seit Tausenden von Jahren in Indien praktiziert wird. Es sorgt für ein längeres gesünderes Leben mit einem ausgeglichenen Körper.

Die ayurvedischen Massagen sind ein wichtiger Eckpfeiler der ayurvedischen Gesundheitslehre und aller, der mit Ayurveda in Zusammenhang stehenden Therapien.

Eine Ganzkörpermassage (Abhyanga)  ist eine Massage mit warmem Kräuteröl, welche eine wohltuende Entspannung und eine tiefgreifende Reinigung von alten Schlacken bewirkt. Sie verbessert das Hautbild, beruhigt das Nervensystem und regt den Lymphfluss an. Die Massage gibt mehr Lebensfreude, Kraft und Ausgeglichenheit und sie wirkt verjüngend und vitalisierend.

Reservationen per Email an shakunala@gmail.com oder Telefon +41 78 642 55 42.