"Trust your journey!"

_ASF5481_bea_neu.jpeg

Lena begegnete dem Yoga zum ersten Mal während einer Thai-Massage-Ausbildung in Thailand. Das Zusammenspiel von Bewegung, Atmung und innerem Ankommen hat sie auf Anhieb tief berührt. Es folgten Jahre der intensiven Yogapraxis und des Kennenlernens verschiedener Yogastile. „Yoga is the journey of the self, through the self, to the self“, ein Zitat aus der Bhagavad Gita, welches für Lena Yoga prägnant zum Ausdruck bringt.

Die Wirkung des Yogas hat es Lena angetan. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie eine zweijährige Ausbildung zur zertifizierten Hatha-Yogalehrerin (BYV).

Seit 2012 unterrichtet Lena in Konstanz. Als gelernte Physiotherapeutin liegt ihr die anatomisch präzise Ausrichtung besonders am Herzen. Ebenso die Freude an und in der Bewegung im Zusammenspiel mit der Atmung. Mehr über Lena findest du auf www.yoga-you.net.


WAS IST DEIN PERSÖNLICHES MOTTO? 

Trust your journey!

 

WANN WAR DEINE ERSTE BEGEGNUNG MIT YOGA?

2000 in Thailand.

 

WAS BEDEUTET YOGA FÜR DICH?

Eine große Bereicherung  im Leben!

 

WAS IST DEIN LIEBSTES ASANA UND WARUM?

(Derzeit) Virabhadrasana 2, der Krieger 2. Eine wunderbare Verbindung von Kraft und Anmut.

 

WIE WÜRDEST DU INTERESSIERTEN (ODER BEGINNENDEN) YOGA BESCHREIBEN?

Yoga – verbinde Dich mit Dir. Am besten selber ausprobieren….