"Kein Weg führt zum Glück- Glück ist der Weg!"

IMG_6187-1.jpg

Während 20 Jahren besuchte sie ihre Yogalektion, bis ihr eine berufliche Veränderung den Impuls und den Freiraum schenkte, Yogalehrerin zu werden. Yoga unterstützt Denise dabei, zur inneren Ruhe zu kommen und sich immer wieder auf’s Neue selbst zu entdecken. Im 2016 hat sie die Ausbildung “Sundari RYT 200h” nach den Standards von Yoga Alliance abgeschlossen.

Als Lehrer liegt ihr viel daran, die Achtsamkeit und die Sensibilisierung der eigenen, inneren Stimme zu kultivieren. Die Verbindung des Atems mit der Bewegung und die feine Integration von Stabilität und Leichtigkeit (Sukha & Sthira) machen ihre kraft- und doch ruhevollen Yogastunden aus.


WAS IST DEIN PERSÖNLICHES MOTTO? 

Kein Weg führ zum Glück, Glück ist der Weg! (Buddha)

 

WANN WAR DEINE ERSTE BEGEGNUNG MIT YOGA?

Als ich 28 Jahre alt war.

 

WAS BEDEUTET YOGA FÜR DICH?

Yoga bedeutet für mich aus dem Herzen leben!

 

WAS IST DEIN LIEBSTES ASANA UND WARUM?

Vashistasana - die Pose verleiht mir Kraft und Freiheit.

 

WIE WÜRDEST DU INTERESSIERTEN (ODER BEGINNENDEN) YOGA BESCHREIBEN?

Yoga ist zeitlos. Du gewinnst durch ihn Gesundheit und innere Ausgeglichenheit.